„Grüß‘ Gott“ und herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Katholischen Kirche der Oberen Neckarvororte in Stuttgart –  Katholische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart St. Urban.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Homepage und freuen uns auf Ihre Anregungen (z.B. per eMail an Redaktion@SanktUrban.de oder über eines unserer Pfarrbüros).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


Christen feiern gemeinsam in Wangen

Am Sonntag, 27. Januar, laden die evangelische Kirchengemeinde Wangen und die katholische Kirchengemeinde St. Christophorus zusammen mit dem ökumenischen Areitskreis zu einem gemeinsamen Gottesdienst in die Pfarrkirche St. Christophorus ein.

(mehr …)

Sternsingeraktion: „Wir gehören zusammen“

Auch in diesem Jahr sind wieder viele Sternsingerinnen und Sternsinger in unseren vier Kirchengemeinden unterwegs, bringen die Botschaft von Weihnachten zu den Menschen und tragen den Segen Gottes in unsere Wohnungen und Häuser.

Dabei sammeln die kleinen Könige auch für Kinderhilfsprojekte weltweit. Schwerpunktland der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen ist Peru. Dabei geht es auch in besonderer Weise um das Miteinander von Manschen mit und ohne Handycap.

(mehr …)

Gottes Segen für das neue Jahr!

Für das neue Jahr 2019 wünschen wir allen Gottes Segen! Herzliche Einladung zur Mitfeier der Gottesdienste zum Jahreswechsel in der Gesamtkirchengemeinde St. Urban in Stuttgart.

(mehr …)

Bilder der Krippenfeier St. Markus

Allen Kinder und dem Vorbereitungsteam ein herzliches Dankeschön für die tolle Aufführung!

(mehr …)

„Fürchtet euch nicht, denn siehe, ich verkünde euch eine große Freude!“ (Lk 2,10)

Auch im zu Ende gehenden Jahr dürfen wir dankbar auf viele Lebens- und Glaubenswege zurückblicken, die Menschen in unseren Kirchengemeinden gegangen sind.
Viele von Ihnen haben in unserer Gesamtkirchengemeinde St. Urban im Jahr 2018 Vieles aktiv und voller Elan bewegt, angestoßen, mitgetragen oder weitergeführt.
Das Fest der Geburt Jesu und der Jahreswechsel lassen uns für einen Moment innehalten und zur Ruhe kommen. (mehr …)

Weihnachtsgottesdienste: Herzlich willkommen!

Zu zahlreichen festlichen Eucharistiefeiern und weiteren Gottesdiensten ab dem Nachmittag des 24. Dezember lädt die Gesamtkirchengemeinde St. Urban rund um das Fest der Geburt Jesu in den katholischen Kirchengemeinden der Oberen Neckarvororten ein.
Herzliche Einladung zur Mitfeier an diesen besonderen Tagen!

(mehr …)

Pfadfinder bringen das Friednslicht aus Bethlehem

Das Friedenslicht aus Bethlehem wird auch an diesem Jahr in den Kirchen der Gesamtkirchengemeinde St. Urban brennen. Die Pfadfinderinenn und Pfadfinder vom Stamm St. Franziskus bringen es in diesen Tagen nach Obertürkheim.
Bis zum Heiligen Abend wird es dann in allen vier Kirchen an der Krippe brennen und kann dann auch mit nach Hause genommen werden. (mehr …)

Ökumenisches Hausgebet im Advent

Das Ökumenische Hausgebet im Advent wird in diesem Jahr am Montag, 10. Dezember, gefeiert.
Die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg laden dann am Abend des 10. Dezember 2018 um 19.30 Uhr wieder zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein, so auch in der Gesamtkirchengemeinde St. Urban. (mehr …)

Geistliche Angebote in der Adventszeit

Advent: Die Zeit der Vorbereitung auf das Kommen Christi.
Egal ob die Feier der Adventssonntage, Rorate-Gottesdienste, Begegnungen auf den Weihnachtsmärkten oder Frühschichten: Auch in diesem Jahr gibt es in unserer Gesamtkirchengemeinde St. Urban zahlreiche Angebote in der vierwöchigen Adventszeit, zu denen die Kirchengemeinden herzlich einladen. (mehr …)

Ab dem 1. Adventssonntag: Neue Lektionare im Gottesdienst

Ab dem Ersten Adventssonntag 2018, mit dem das Lesejahr C beginnt, werden in den Gottesdiensten Lektionare verwendet. Dabei ändert sich nicht die Auswahl der Texte, sondern deren Übersetzung. Im neuen Lektionar werden ungewohnte Formulierungen der revidierten Einheitsübersetzung von 2016 den Mitfeiernden auffallen und dazu einladen, das „Wort des lebendigen Gottes“ neu zu hören. Die sogenannte Leseordnung – die weltweit geltende Auswahl der Schrifttexte in katholischen Gottesdiensten – bleibt unverändert erhalten.
Nach 36 Jahren gibt es nun diese Neuausgabe der Lektionare, die auch äußerlich neu gestaltet wurden. Die hochwertige Einbandgestaltung weist darauf hin, welcher Stellenwert der Heiligen Schrift in der Feier der Liturgie und im Leben der Gemeinden zukommt.

(mehr …)